UPDATE

Neue Regelung ab dem 11.05.2020 Coronavirus Covid-19


Hallo liebe Yogis und Yoginis,

wir dürfen ab dem 11.05.2020  wieder vor Ort Yoga üben und führen die begonnenen Kurse weiter.
Es gibt einige Auflagen. Die wichtigste ist eine Begrenzung der Teilnehmerzahl in Abhängigkeit von der vorhandenen Fläche.

Das heißt, ich werde die Kurse aufteilen, so dass ihr zunächst alle zwei Wochen üben könnt.  Ich teile das einfach nach der Reihenfolge in den Kurslisten auf und schreibe euch eine EMail dazu.

An den Kursen in den Sommerferien können maximal 10 Personen teilnehmen.
Für den Dienstag vormittags Kurs Rücken und Gelenke wird es zwei Gruppen mit maximal 5 Teilnehmern geben.
Bitte meldet euch per EMail oder Anmeldeformular an. Ich vergebe die Plätze nach Eingang der Anmeldungen.

Die Planung für die  Kurse mit 11 Terminen nach den Sommerferien,
ab dem 10.08.2020 folgt.


Auch da bitte per EMail oder Anmeldeformular anmelden, sobald die Kurse Online stehen - bitte nicht schon vorher.
Das gilt auch für die Teilnehmer, die vorher ein Abo hatten.
 
Hier wichtige Regeln, damit wir auch weiterhin zusammen üben dürfen:

-Bitte bleibt zu Hause, wenn ihr grippeähnliche Symptome oder andere Infekt-Anzeichen habt, klärt diese mit eurem Arzt/ Facharzt ab und kuriert euch vollständig aus, bevor ihr zum Yoga kommt. Gleiches gilt, wenn ihr Kontakt zu erkrankten Personen habt / hattet.

-Bitte haltet euch an die Hust- und Niesetikette, die Händehygiene und die Abstandsregeln.

-Bitte tragt eine Nasenmaske, wenn ihr in das Yogastudio kommt und wenn ihr es verlasst. Sobald ihr eure Plätze/ Matten mit dem vorgegebenen Abstand erreicht habt und zum üben, könnt ihr diese absetzen.

-Haltet beim Betreten und bis ihr an euren Plätzen seid einen Abstand von 1,5m-2m zueinander ein. Und bitte auch zu mir.

-Bitte bringt eure eigenen Matten mit, die bitte vor- bzw. nach jedem Gebrauch von euch desinfiziert werden. Wer keine Matte hat, bringt bitte ein großes Handtuch mit.

-Ich gestalte den Unterricht so, dass wir keine Yogahilfsmittel wie Gurte, Klötze etc. benötigen.

-Im Eingangsbereich findet ihr Handdesinfektionsmittel, bitte benutzt dieses.

-Ich darf euch den Umkleideraum zur Zeit nicht zum Umkleiden zur Verfügung stellen, bitte kommt in eurer Yogakleidung. Private Gegenstände wie Taschen, Jacken etc. dürfen zur Verwahrung abgelegt werden.

-Ich richte mich nach den Empfehlungen der Berufsverbände und biete eine ruhige Yogapraxis an. Es soll jegliche Form der Anstrengung, die eine verstärkte Aerosolbildung verursacht, vermieden werden.

-Der direkte Kontakt durch "Hands on", also Korrekturen von Asanas, bei denen ich euch berühren würde, wird zu eurem und meinem Schutz nicht ausgeführt.

- Ich kümmere mich darum, dass der Raum, die Türklinken, Treppengeländer, Sanitärräume und andere Flächen regelmäßig desinfiziert werden.

- Ich darf keinen Tee, keine Getränke anbieten. Bitte bringt euch etwas mit, wenn nötig.

- Und auch, wenn wir uns freuen uns endlich alle wieder zu sehen, bitte umarmt euch zur Berüßung nicht, sondern grüßt euch mit Namaste ;-)


Viele Grüße,
Nadja




YOGA FÜR DICH

Herzlich Willkommen auf dieser Homepage und natürlich auch gerne persönlich
zu einem der Yogakurse in dem einmalig schönen Yogaraum
im Fachwerkhaus Dorfstraße 5 in Brakel – Erkeln.


Yoga ist ein Jahrtausende altes Übungssystem, das sich in Indien entwickelt hat.
Seit über 100 Jahren bewährt es sich auch bei uns im Westen mit seinen positiven Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

Das Wort Yoga kann übersetzt werden mit „Einheit und Harmonie“. Yoga betrachtet den Menschen als eine harmonische Einheit von Körper, Atem und Geist, wobei der Atem ein wesentliches Bindeglied zwischen Körper und Geist darstellt. Yogaübungen wie Atemtechniken, Körperstellungen, Entspannungstechniken und Meditation führen zu besserer Gesundheit, Ausgeglichenheit und Gelassenheit, mehr Energie, geistiger Klarheit und einer Verbesserung der Konzentration.

Yoga Startseite Bild 1

Das Schöne ist, es kann ausreichen, eine Yogastunde pro Woche zu üben und einige einfache Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen ins tägliche Leben zu integrieren, um diese Wirkungen selbst zu erfahren.

Und es ist so einfach: Den passenden Kurs unter Yoga Kurswahl bzw. Aerial Yoga, Kursplan suchen und anmelden. Yogamatten, Decken und Meditationskissen sind vorhanden. Geübt wird mit bequemer Kleidung und barfuß.

Eine Probeeinheit von 1 ½ h ist für € 14,00 nach telefonischer Absprache, über das Kontaktformular oder per Email, gerne auch innerhalb der laufenden Kurse möglich.

Yoga Startseite Bild 1

Wer sich noch mehr wünscht als Yoga, findet unter Aerial Yoga Angebote wie Yoga im Tuch, schwebend und unterstützt in einem speziellen Tuch sowie unter Besondere Seminare Kunst- und Kreativ Seminare, die in ruhiger entspannter und freundlicher Atmosphäre eine kleine Auszeit vom Alltag bieten. Es steht Dein achtsames, bewusstes Kreativ-Sein im Mittelpunkt.

Ich freue mich auf eine gemeinsame Yogapraxis!

Namasté,

Nadja Tillmann